24. Kirmes in Luisenthal – Wir sagen DANKE !

Auf die unvergessliche 24. Luisenthaler Kirmes/ 12. Zeltkirmes ein dreifach donnerndes Hoch Hoch Hoch

Wie ist es möglich, dass sich diese Tradition, nach so vielen Jahren und über etliche Generationen hinweg aufrecht hält? Was macht eine Kirmes mit den Menschen? Wieso wollen wir sie nach wie vor so gerne feiern? Das waren ganz interessante Fragen, die uns Pfarrer Gottschalk zum Gottesdienst am Freitag gestellt hat und eigentlich sind die Antworten doch recht einfach. Eine Kirmes bringt Menschen zusammen! Familien, Freunde, Bekannte sowie Fremde, bei einer Kirmes werden Alle, bei gutem Essen und guter Musik, von Fröhlichkeit und guter Laune angesteckt. Alle feiern Seite an Seite. Eine Kirmes lässt das Gefühl von Gemeinschaft aufleben.
Wir als Verein hoffen, dass dieses Gefühl von Gemeinschaft und Freude an diesem Wochenende in unserem Festzelt Einzug gefunden hat. Für uns war es eine rundum gelungene Veranstaltung, wir blicken auf eine sensationelle Kirmes zurück und an dieser Stelle gilt es nun Danke zu sagen. 🙂

Unser erster Dank gilt wie in jedem Jahr, den vielen freiwilligen Helfern und Helferinnen, den unzähligen fleißigen Händen im Hintergrund, ohne die eine Veranstaltung in diesem Rahmen einfach undenkbar wäre. Ihr verdient den größten Respekt, die größte Anerkennung und einen außerordentlichen Dank. Ihr habt abermals einen grandiosen Job erledigt. An dieser Stelle möchten wir außerdem den Bauhof, besonders Manfred Mette, für die hervorragende Betreuung würdigen.

Es ist eigentlich schon längst überfällig, ein außerordentlicher Dank gebührt unserer Ina, die uns seit Jahren mehr als tatkräftig zur Seite steht. Egal, ob es um das häkeln der Kuscheltiere geht, das backen der Kirmestorte, das Nähen der Kleider oder das Richten der Haare, ohne Dich Ina wüssten wir oft nicht weiter.

Folgend gilt unser Dank unseren Kirmesnachwuchs, den Kirmes-Kids, die durch ihr Engagement und mit viel Spaß, die Kirmes wunderbar bereichern und mitgestalten. Hier seien natürlich auch die Eltern genannt, die uns immer tüchtig zur Seite stehen.

Für das wirklich beeindruckende Märchenprogramm zur Kinderkirmes, möchten wir uns bei den Märchenfiguren, Jessica, Loreen, Alexandra, Tamara, Justine, Claudia, Nancy, Tobias, Mario, Joris und Charice bedanken. Ihr schafft es immer wieder aufs Neue, alle Kinder in euren Bann zu ziehen.

Für die brillianten Gruppen-/ Pärchenbilder, sind wir unserem langjährigen Fotograph Mike sehr dankbar, außerdem der FFW-Luisenthal, insbesondere natürlich Anna und Carsten, die uns zum Fotoshooting mit den Feuerwehrautos an die Talsperre gebracht haben.

Weiter möchten wir dem Blasorchester Wölfis e.V., den Rehbachtaler Blasmusikanten, Beat Geraberg sowie Musi-Men & Solarband für die geniale musikalische Umrahmung an diesem Wochenende danken. Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle Jürgen Uschmann, der in mühevoller Arbeit, anlässlich des 15. Jährigen Jubiläums (Musi-Men & Solar Band bringt unser Zelt seit 15 Jahren am Samstag zum beben) eine erstklassige Kirmesklatsche angefertigt hat.

Wir danken außerdem unserem Bürgermeister Günther Jobst, für das jährliche Engagement, dem Männergesangsverein und dem OCV für den schönen Auftritt am Sonntag und dem diesjährigen Caterer Veit Simmen aus dem Bauernstübchen Waltershausen, das Essen war grandios.

Desweiteren ein großes Dankeschön an alle Sponsoren, die uns auch in diesem Jahr, sei es durch Finanz- oder Sachspenden, unterstützt haben. Leider müssen diese aus Platzgründen ungenannt bleiben.

Am Freitag, als die diesjährige Kirmes durch den Gottesdienst eröffnet wurde, waren wir sehr aufgeregt. Wir stellten uns die Fragen, ob wir ausreichend geplant haben, ob dieses Fest gut wird und ob alles glatt läuft. „Auf das es gelinge“ waren die Worte des Pfarrers und rückblickend ist es hoffentlich gelungen. Hier noch einmal ein großen Dank an Pfarrer Gottschalk, für diesen wirklich eindrucksvollen Gottesdienst.

Abschließend danken wir nun allen Gästen und Zuschauern in hohem Maße. Ihr habt aufs Neue, drei Tage lang für eine großartige Stimmung gesorgt und natürlich kann durch Euch, eine Kirmes erst so sensationell und unvergesslich werden!!!

Nun geht es für uns aber an die Planung für die Jubiläumskirmes im nächsten Jahr und wir hoffen, wir können Euch dann alle wieder im Festzelt begrüßen, wenn es heißt: „was feiern wir zum 25. Mal ? Die Kirmes in Luisenthal“.😉

Euer Luisenthaler Kirmesverein 😊♥️